Deckengestaltung

Deckengestaltung für 1,5 Zimmer im "Musterhaus"

 

Als Besonderheit dieser Deckenverkleidung ist ein  bügeleisenförmiger Absatz anzusehen. Der Grund dafür ist einfach: Tür und Fenster liegen nicht direkt gegenüber, sondern sind seitlich versetzt. Gerade Kanten wären störend gewesen & hätten den Raum nur unwinklig wirken lassen. Die seitlichen Bögen kaschieren das und leiten so harmonisch durch den Raum. Den Abschluss bilden an allen Kanten profilierte Leisten aus Eiche. Als kleine Neckigkeit gibt es einen kleinen Bogen aus Eiche mit integrierter Kabelführung. Eine Tradition, den Weihnachtsstern in dieser einen Ecke über den Fernseher zu hängen, kann also fortgesetzt werden, ohne dass das ganze Jahr über, Haken oder Kabelauslässe sichtbar sind. An der Aussenwand über dem Fenster gibt es eine Tasche für die synchronlaufende Gardinenschiene.

Im halben Zimmer nebenan, welches sich durch ein offenes Fachwerk anschliesst, wurden Aufbaustrahler verwendet, um eine Vitrine und eine Kommode (in einer Nische neben dem Schornstein) zu beleuchten.

Es wurde wie in den anderen Räumen auch mit Clickboard von Parador gearbeitet, da dieses zu späteren Zeitpunkten Änderungen oder erneute Kabellegung zulässt; also reversibel ist.


Projektdetails

Kategorie: Wohnzimmer, Boden/Wand/Decke, Licht
Zeitraum: Dezember 2013
Budget: 2800

Das Projekt in Bildern

Urzusstand

Leider ist nicht viel zu erkennen. Es war eine alte Holzdecke, die allerdings nicht aus Balken bestand, sondern aus gefrästen Leisten und dazwischen aufliegenden Brettern

 

Urzusstand

Umbau

 

Resultat

Als Ergebnis kann man eine Decke über1,5 Zimmer werten.

Als Besonderheit ist bügeleistenförmiger Absatz anzusehen. Der Grund dafür ist einfach: Tür und Fenster liegen nicht direkt gegenüber, sondern sind seitlich versetzt. Gerade Kanten hätten den Raum nur unwinklig wirken lassen. Die Bögen kaschieren das und leiten so harmonisch durch den Raum. Den Abschluss bilden an allen Kanten profilierte Leisten aus Eiche. Als Gimmick gibt es einen kleinen Bögen aus Eiche mit integrierter Kabelführung. Die Tradition, den Weihnachtsstern in dieser einen Ecke über den Fernseher zu hängen, kann also fortgesetzt werden, ohne dass das ganze Jahr über, Haken oder Kabelauslässe sichtbar sind.

 

Resultat

Ähnliche Projekte

  • Floribunda Filiale Zwickau Marienthal

    Floribunda Filiale Zwickau Marienthal

    Floristikfachgeschäft Nr.4 - umfangreicher als erwartet.
    Zum Projekt

    Floribunda Filiale Zwickau Marienthal

  • Floribunda Filiale Schleiz

    Floribunda Filiale Schleiz

    In Rekordzeit von nur 5 Wochen ab Freigabe und nur 8Tagen für Fertigung und Montage entstand dieses Kleinod trotz aller Widrigkeiten ( bis zuletzt kein Strom; kühlzelle kam erst 2 Tage vor Eröffnung usw.) Besondere Schwierigkeit war, den Verkaufsraum in einer völlig leeren Hülle um eine nicht existente Kühlzelle herumzuplanen.
    Zum Projekt

    Floribunda Filiale Schleiz

  • Schlafzimmer/ begehbarer Kleiderschrank

    Schlafzimmer/ begehbarer Kleiderschrank

    Bei diesem Einrichtungskonzept wurde däseinschmie.de gerufen, da der Auftraggeber mit seinem Latein am Ende war.
    Zum Projekt

    Schlafzimmer/ begehbarer Kleiderschrank

  • Floribunda Filiale Zwickau

    Floribunda Filiale Zwickau

    Umbau der ältesten Filiale der Floribunda GmbH
    Zum Projekt

    Floribunda Filiale Zwickau

  • Dachgeschossküche

    Dachgeschossküche

    Von der L-Küche mit Insel zur Dachgeschossküche in G-Form mit Frühstücksfach
    Zum Projekt

    Dachgeschossküche

  • Treppenhaus- / Schuhschrank

    Treppenhaus- / Schuhschrank

    Eigentlich nur ein Platz für Schuhe von 4 Personen.
    Zum Projekt

    Treppenhaus- / Schuhschrank